Die 5 besten Mikrofone fürs Home Office

Heutzutage arbeiten sehr viele Menschen von zu Hause aus, und schon vor der Coronavirus-Pandemie war die Zahl derer, die von zu Hause aus arbeiten, im Steigen begriffen. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, richten Sie sich wahrscheinlich ein anständiges Setup für Videochats ein, wozu auch die Anschaffung eines Mikrofons gehört, das Ihnen hilft, Ihre Botschaft zu vermitteln.

Home-Office Mikrofon-Test 2021

Natürlich gibt es viele gute Gründe, ein Mikrofon zu kaufen. Vielleicht sind Sie daran interessiert, einen Podcast zu starten. Oder vielleicht nehmen Sie Unterrichtsstunden für Ihre Schüler auf. In jedem Fall gibt es eine Reihe von Mikrofonen für das Heimbüro.

Deshalb haben wir diese Übersicht mit der Hilfe unseres Partners Mikrofon-Tests.de zusammengestellt. Hier sind 5 der besten Mikrofone für das Home Office.

Rode smartLav+ Lavalier-Mikrofon

Wenn Sie auf der Suche nach einem zuverlässigen Ansteck-Mikrofon sind, das Sie mit Ihrem Smartphone verwenden können, dann ist dieses Mikrofon des australischen Unternehmens Rode genau das Richtige für Sie. Das Mikrofon lässt sich problemlos mit den meisten Smartphones und Laptops mit Kopfhörerbuchse verbinden und verfügt über ein verstärktes Kabel, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Blue Yeti X Professionelles USB-Mikrofon

Wenn Sie die Audioqualität in Ihrem Büro wirklich verbessern wollen, dann ist das Blue Yeti X USB-Mikrofon eine ausgezeichnete Wahl. Das Mikrofon wird über USB mit Ihrem Computer verbunden, hat eine wählbare Richtcharakteristik, die Ihnen hilft, einen möglichst präzisen Klang zu erzielen, und verfügt über integrierte Audioregler. Es verfügt sogar über einen integrierten Kopfhöreranschluss, was es zu einer All-in-One-Lösung für den Heimgebrauch macht.

Audio-Technica AT2020USB+

Audio Technica hat eine lange Geschichte in der professionellen Audiowelt, und das aus gutem Grund. Dieses spezielle Mikrofon ist eine USB-Version des beliebten AT2020 und verfügt über einen integrierten Kopfhöreranschluss und Bedienelemente für das Monitoring Ihres Sounds. Es ist mit den meisten Computern kompatibel, hat ein schlankes Design und ist eine gute Wahl für Podcaster, Lehrer oder Zoom-Teilnehmer gleichermaßen.

Apogee MiC Plus

Apogee ist eine weitere Firma, die Kennern der Musikwelt sofort ein Begriff sein wird. Das Apogee MiC Plus bietet eine Reihe praktischer Funktionen, wie z. B. einen USB-Anschluss, hochwertige Audioqualität und mehr. Darüber hinaus verfügt das Mikrofon über LED-Leuchten auf der Vorderseite, um die Pegel anzuzeigen und sicherzustellen, dass Sie immer die bestmögliche Audioqualität erhalten.

Electro Voice RE-20 Mikrofon mit Nierencharakteristik

Electro Voice RE-20 Mikrofon mit Nierencharakteristik

Vielleicht sind Sie wirklich auf der Suche nach einem professionellen Audio-Setup – und das Electro Voice RE-20 schreit geradezu nach Professionalität. Dieses spezielle Mikrofon ist seit Jahrzehnten eine feste Größe im Broadcasting und das aus gutem Grund. Es klingt warm, detailliert und klar – wenn Sie also Audio in Studioqualität wollen, ist es Ihre beste Wahl. Um dieses Mikrofon zu verwenden, benötigen Sie ein separates Mikrofonstativ und ein Audio-Interface, um es mit Ihrem Computer zu verbinden, also denken Sie daran.

Polsen MO-IDL1

Wenn Ihnen die Idee eines Lavalier-Mikrofons gefällt, Sie aber nicht mehr ausgeben wollen, als Sie müssen, dann ist das Polson MO-IDL1 Lavalier-Mikrofon eine solide Option. Das Mikrofon klingt vielleicht nicht ganz so gut wie das Rode-Mikrofon, aber es sollte leicht besser klingen als das in Ihrem Computer oder Smartphone eingebaute Mikrofon. Außerdem ist es sowohl mit Smartphones als auch mit DSLR-Kameras kompatibel, was eine nette Sache ist.

Ich hoffe wir konnten Ihnen hier ein paar gute Tipps für Ihr neues Home-Office-Mikrofon geben. Um genauere Informationen zu erhalten schauen Sie auf die Seite: Home-Office-Mikrofone bei Mikrofon-Tests.de.

Unsere nächste Artikel Empfehlung: Videos selber machen.